Der KC Bleifööss Mechernich freuen sich auf die neue Session

Das erste Plakat zur Standquartier-Eröffnung am 30. November wurde aufgehängt. Club-Präsident Reinhard Kijewski machte das gemeinsam mit Vereinslokalmitarbeiterin Tatjana in der Puszta-Hütte.

Werbeanzeigen

Gelungenes Veranstaltungscomeback des KC Bleifööss Mechernich

Nach zwei Jahren Pause veranstaltet der KC Bleifööss Mechernich e. V. wieder einen bunten Karnevalistischen Abend in der Barbaraschule. Rund 120 Gäste erlebten dabei einen unterhaltsamen Abend. Topact war der Kölner Liedermacher Björn Heuser.

Prinzenbegleitung: Der KC Bleifööss beim Prinzenempfang im Kreishaus

Landrat Günter Rosenke hatte zum 25. Prinzenempfang ins Kreishaus eingeladen, mehr als 40 Karnevalsvereine waren der Einladung gefolgt und mit ihren Tollitäten aus dem gesamten Kreis angereist. Von Weilerswist bis Dreiborn und von Bad Münstereifel bis Zülpich. Auch mit dabei eine Abordnung des KC Bleifööss al Begleitung für Mechernichs Prinz Peter IV.

KC Bleifööss zu Besuch auf der Sitzung der Prinzengarde Zülpich

[Foto: privat]

Karnevalistischer Abend beim KC Bleifööss mit Björn Heuser

Nach zwei Jahren Pause veranstaltet der KC Bleifööss Mechernich e. V. wieder einen bunten Karnevalistischen Abend in der Barbaraschule – Als Top-Act wird der Kölner Liedermacher Björn Heuser empfangen

MECHERNICH. Am 23. Februar um 19.11 Uhr ist es soweit, die KC Bleifööss Mechernich veranstalteten in der Barbaraschule in Mechernich wieder einen bunten Karnevalistischen Abend. „Wir wollen den Mechernicher Bürger wieder einmal ein karnevalistisches Bonbon servieren und freuen uns schon auf zahlreichen Zuspruch“, ist Vereinspräsident Reinhard Kijewski schon in heller Vorfreunde auf den Event.

Musikalisch begleitet wird der Abend vom bekannten Duo „Happy Heart“ mit Mike und Doris Bartsch. Neben den beiden wird natürlich auch der Mechernicher Prinz Peter IV (Schweikert-Wehner) mit seinem Gefolge empfangen. Einen weiteren Gast hat sich auch angekündigt. Auch das amtierende Oberhaupt der Zülpicher Narren wird in der Barbaraschule erwartet. Die Römerstädter kommen mit Prinz Wolfgang II (Hassel) und der Zülpicher Prinzengarde zu Besuch bei den Bleifööss.

Björn Heuser. [Foto: Uli Grohs/erlebnis schmiede]

Als Top-Act des Abends wird der Ehrenfelder Liedermacher Björn Heuser erwartet. Björn Heuser, Jahrgang 1982, ist seit über zwanzig Jahren fester Bestandteil der Kölner Musikszene. Gemeinsame Auftritte mit Wolfgang Niedecken, Tommy Engel, Brings oder Zeltinger gehören genauso zu seinem Portfolio, wie die äußerst beliebten Freitagskonzerte im großen Kölner Brauhaus „Gaffel am Dom“. Dort bringt Heuser seit über zehn Jahren jeden Freitag hunderte Menschen zum Mitsingen kölscher Lieder. Neben seinen zahlreichen, bundesweiten Kölschen Mitsingkonzerten, gehören Heusers Auftritte im Rheinenergie Stadion beim 1. FC Köln, sowie sein eigenes Konzertformat „Kölle singt“ in der Lanxessarena, die regelmäßig restlos ausverkauft ist, zu den Jahreshighlights. Er hat zahlreiche CDs veröffentlicht und als Autor und Komponist für und mit fast allen Größen des Kölner Karnevals zusammengearbeitet.

Der Kartenvorverkauf für den karnevalistischen Abend hat bereits begonnen. Eintrittskarten zum Preis von 11 Euro sind zu bekommen bei Optik Himmrich, Dr.-Felix-Gerhardus-Straße 11 53894 Mechernich, Margret’s Hobbylädchen, Bahnstraße 35, 53894 Mechernich und bei allen Vorstandsmitgliedern. [pd]